Eine besondere Projektwoche für eine engagierte Klasse

Die Merian Gärten suchen eine motivierte Schulklasse, die Lust hat, eine Woche lang zu schwitzen, zu lachen, zu lernen. Ein Einsatz für einen guten Zweck und ein einmaliges Klassenerlebnis!

Worum geht es?

Der St. Alban-Dyych und der Mühledyych sind künstlich angelegte Kanäle, die durch die Merian Gärten fliessen. Verbauungen im Kanal beschleunigen das Wasser, was schon im 12. Jahrhundert den Antrieb von zahlreichen Mühlen, Schmieden und Sägereien ermöglichte.

Die traditionellen Uferverbauungen des Dyychs müssen immer wieder erneuert und ergänzt werden. Dies wird jedes Jahr als Arbeitswoche mit einer Schulklasse durchgeführt − eine tolle Gelegenheit für die Jugendlichen, das Schulzimmer zu verlassen und draussen aktiv zu sein.

Direkt zur Anmeldung -> Bewerbungsunterlagen

Termine
Die Arbeitswoche findet in einer der vorgegebenen Wochen und nur einmal pro Jahr statt. 2019 sind folgende Wochen möglich:
KW 34 (19.-23. August),  KW 35 (26.-30. August), KW 36 (2.-6. September)

Alle detaillierten Informationen und Bewerbungsunterlagen sind auf der Website der Merian Gärten zu finden.

Hier geht’s zu den Details -> https://www.meriangärten.ch/de/erleben/schulen/dyychwoche.html